Stimmungsmache…

Auf Indymedia gibt es einen interessanten Artikel, der aufzeigt wie im Vorfeld der geplanten Besetzung des Flughafens Tempelhof einige Medien die Stimmung anheizten und damit Tür und Tor für die Polizeigewalt an diesem Tag öffneten. Exemplarisch werden drei Videos von Spiegel TV aus den letzten Tagen aufgeführt. „In allen findet sich ein bunter Mix aus immer den gleichen Bildern vom ersten Mai, brennenden Autos, den Bildungsprotesten,… die nur anders zusammen geschnitten und thematisch passend ergänzt wurden. Dazu immer die klare Botschaft: „Die radikalen Linken machen Krawall und Remmidemmi und der Senat schaut nur zu. Zeit dem Pack mal ordentlich auf die Finger zu hauen.“ Diese drei Videos gibt es nun auch bei youtube – mit passenden Titeln und kurzen Anmerkungen:“