fleischerei-news

fleischerei-news
die fleischerei bleibt, wie es zur zeit aussieht, bestehen. der vermieter war wohl recht beeindruckt von der anlaufenden kampagne und hat sich nun auf die alteingesessenen mieter_innen eingelassen. die kündigung wurde erstmal vom 31.03. auf den 30.04 verschoben und die verhandlungen laufen. zwar wird das ganze in zukunft wohl etwas mehr kosten, aber es siehts nicht schlecht aus… wer also bock auf selber-siebdrucken hat, sollte einfach mal vorbeischauen – diese stadt kann auf jeden fall noch etwas farbe vertragen!


5 Antworten auf „fleischerei-news“


  1. 1 brennA 16. April 2008 um 15:59 Uhr

    Tolle Info!

    Wann kann mensch denn da immer so drucken gehen…bzw erstmal nen Workshop machen?

  2. 2 Administrator 20. April 2008 um 23:38 Uhr

    geh einfach mal tagsüber vorbei und frag nach – workshops mußt du sicher individuell abklären, wüßte nicht das es da feste termine gibt.

  1. 1 streetart supports squats&co Trackback am 20. April 2008 um 23:40 Uhr
  2. 2 praxistipps I - Siebdruck DIY « streetart supports squats&co Pingback am 20. April 2008 um 23:44 Uhr
  3. 3 R.I.P. « streetart supports squats&co Pingback am 15. Juli 2008 um 14:52 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.